Headerbild Bioregion Mühlviertel

Wia dahoam - Einstimmung auf ein genussvolles Weihnachtsfest bei Sonnberg Biofleisch

Genussvolle Weihnachtsstimmung gibt es heuer am 22. Dezember bei Sonnberg Bio-Wurst-Erlebnis in Unterweißenbach.


"Wir haben extra Rezepturen aus alten Metzgerhandbüchern herausgesucht“, verrät Manfred Huber, Geschäftsführer von Sonnberg Biofleisch. Er will, dass die traditionelle Weihnachtsjause ganz so wie früher wird – mit Bratwürstl, die im Warmbrätverfahren von Hand zubereitet werden.
 

Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass man sehr natürlich mit dem Fleisch umgeht und außer Gewürzen keine besonderen Zusatzstoffe braucht. Nach dieser alten handwerklichen Tradition werden am 22. Dezember bei Sonnberg Biofleisch die Weihnachtsbratwürstl fabriziert und – wenn man will – gleich verspeist. Fachlich Interessierte können in der Schaufleischerei sogar bei der Zubereitung dabei sein und sich vom fachkundigen Fleischer Tipps für die Fleischzerlegung holen.



Während Mama und Papa oder Oma und Opa in Ruhe gustieren oder im angeschlossenen Shop einkaufen, sind die Kinder eingeladen, sich im gemütlichen Wurstkino einen Kinderfilm-Klassiker anzusehen: „Winter in Lönneberga“ – eine schelmische Bubengeschichte nach Astrid Lindgren.




So gemütlich, ohne die Hektik lärmerfüllter Einkaufsstraßen, kann also ein Weihnachtseinkaufssamstag sein, der mit Glühmost und Mehlspeisen – alles biologisch zubereitet – ausklingt.

Einladung und Programmdetails




« Zurück

 

Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregion Mühlviertel“


Am Sonntag, 4. März, 16.30 Uhr, wurde die Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregion Mühlviertel“ österreichweit ausgestrahlt.



Die Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregi

weiter

Die nächste Hallo Mühlviertel Box kommt


Im März ist es soweit: Wir versenden die zweite Hallo Mühlviertel Box mit vielen tollen, biologischen Produkten. Unsere Mitglieder erhalten 10 verschiedene Produkte von Produzenten aus der BioRegion. Das Thema "Frühling" wur

weiter

Starke Bauern, starke Region? - Interview mit Obmann Klaus Bauernfeind



Im Magazin Salto - Bioland Südtirol findet sich ein interessantes Interview mit unserem Obmann Klaus Bauernfeind zur Entwicklung der BioRegion.



weiter