Headerbild Bioregion Mühlviertel

Petition: "Keine Patente auf Pflanzen und Tiere!"

Die BIO AUSTRIA hat gemeinsam mit der Arche Noah und PRO-GE eine Petition gestartet und freut sich über deine Unterzeichnung.

Der Anlass zur Petition:

"Saatgutkonzerne lassen jetzt herkömmliches Obst und Gemüse patentieren, da ihnen Patente auf gentechnisch manipulierte Pflanzen nicht mehr ausreichen. Patente sind dazu da, um Erfindungen zu schützen, doch die Natur ist keine „Erfindung“. Deshalb wird gefordert: Pflanzen und Tiere dürfen nicht patentiert werden!"




Die Petition kann online unter folgendem Link unterzeichnet werden:

http://www.keinpatentaufleben.at/

 

 

BIO AUSTRIA setzt sich gegen die Patentierung von Pflanzen bzw. Saatgut ein, weil:

- Patente auf Pflanzen die Abhängigkeit der Biobäuerinnen und Biobauern erhöhen und die Ernährungs-Souveränität untergraben

- Patente auf Pflanzen den Züchtungsfortschritt für ökologisch nachhaltige Landwirtschaft behindern

- Patente auf Pflanzen die Biodiversität in der Landwirtschaft bedrohen

 
 

 






« Zurück

 

Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregion Mühlviertel“


Am Sonntag, 4. März, 16.30 Uhr, wurde die Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregion Mühlviertel“ österreichweit ausgestrahlt.



Die Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregi

weiter

Die nächste Hallo Mühlviertel Box kommt


Im März ist es soweit: Wir versenden die zweite Hallo Mühlviertel Box mit vielen tollen, biologischen Produkten. Unsere Mitglieder erhalten 10 verschiedene Produkte von Produzenten aus der BioRegion. Das Thema "Frühling" wur

weiter

Starke Bauern, starke Region? - Interview mit Obmann Klaus Bauernfeind



Im Magazin Salto - Bioland Südtirol findet sich ein interessantes Interview mit unserem Obmann Klaus Bauernfeind zur Entwicklung der BioRegion.



weiter