Headerbild Bioregion Mühlviertel
  

Mühlviertler Biofest in Schwertberg

Wie bereits im letzten Newsletter angekündigt findet am Sonntag, 19. Juni 2011 am Biohof Mascherbauer in Schwertberg das Mühlviertler Biofest statt. Die Familie Holzweber hat sich in der Schweinehaltung auf die Bio-Ferkelproduktion spezialisiert, neben den Zuchtsauen werden auch ...



  » weiterlesen...      



Mühlviertler Biofest in Schwertberg

Am 19. Juni findet am Biohof Mascherbauer in Schwertberg das Mühlviertler Biofest statt.
Einladung und Programm



  » weiterlesen...      



  

Workshop zum Weltagrarbericht

Am 12. April war der Mitautor des Weltagrarberichtes, Benedikt Haerlin, zu Gast an der SPES Zukunftsakademie in Schlierbach.



  » weiterlesen...      



  

BioRegion Mühlviertel - Trägergruppe bestätigt eingeschlagenen Weg

In der BioRegion Mühlviertel wurde das erarbeitete Entwicklungskonzept und die darin enthaltenen Ziele zu verschiedenen Handlungsfeldern von der Projektträgergruppe beschlossen.



  » weiterlesen...      



Weltumweltwochen - Klimagenusswochen vom 27.5. - 12.6.2011

Rund um den Weltumwelttag am 5. Juni werden heuer erstmals in OÖ vom Klimabündnis OÖ und vom Umweltressort des Landes OÖ die "Weltumweltwochen - Klimagenusswochen" durchgeführt.



  » weiterlesen...      



Seite:
(41 Seiten) [«] [37] [38] (39) [40] [41]



 

Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregion Mühlviertel“


Am Sonntag, 4. März, 16.30 Uhr, wurde die Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregion Mühlviertel“ österreichweit ausgestrahlt.



Die Dokumentation „Vielfalt und Tradition – Die Bioregi

weiter

Die nächste Hallo Mühlviertel Box kommt


Im März ist es soweit: Wir versenden die zweite Hallo Mühlviertel Box mit vielen tollen, biologischen Produkten. Unsere Mitglieder erhalten 10 verschiedene Produkte von Produzenten aus der BioRegion. Das Thema "Frühling" wur

weiter

Starke Bauern, starke Region? - Interview mit Obmann Klaus Bauernfeind



Im Magazin Salto - Bioland Südtirol findet sich ein interessantes Interview mit unserem Obmann Klaus Bauernfeind zur Entwicklung der BioRegion.



weiter